Fröhlich und jung, unruhig und fröhlich und vor allem in allem aktiv – sowohl in der Schule als auch in der Freizeit … Denken Sie, dass es darum geht, wer wir sind? Über die Jugendgruppe unserer Gemeinde „Beit Hesed“, die einer der Tage im Oktober mit dem Kartfahren verbracht hat, um sich auf die Leistungen im Formel-1-Rennen vorzubereiten:bild%20032-1

„Leider war der Anfang nicht sehr erfreulich, weil Unser Pilot ging verloren. Wir hatten schon gedacht, dass wir niemals das geschätzte Ziel erreichen würden, aber plötzlich tauchte eine lang erwartete Landschaft mit der Aufschrift „Karting“ vor uns auf.

Wir gingen hin und bezahlten die Tickets und begannen, uns umzusehen. Das Geräusch von Motoren, Helme und die Geschwindigkeit von vorbeifahrenden Autos schreckten uns.