seder07% 201094. April 2007 oder 16. Nisan 5767 (laut jüdischem Kalender), hat unsere Gemeinde den Seder markiert.

Wir sind uns bewusst, dass uns heute Abend nicht jeder besuchen konnte. Immerhin sind wir zwischen uns – Tausende von Straßenkilometern – durch die Grenzen der Staaten getrennt. Aber der Heilige Geist, der Tröster, vereint unser Herz mit einem einzigen Gläubigen an Yeshua, dem Messias von Israel – dem Opferlamm, mit dessen Blut wir unser Herz gesalbt haben … 

Eine vollständige Chronologie der Seder-Ereignisse finden Sie in unserer Fotogalerie .